Kurzmitteilung

Mutti allein Zuhaus

Es ist still im Haus, ganz still, nirgends ein Mux zu hören, stille, du hörst das Haus, die Geräusche des Hause, und trotzdem diese Stille, du weist, es wird so bleiben, diese Stille.

Irgendwie ist diese Stille schön, und doch komisch, so ungewohnt. Irgendwie bekannt, schön, und doch anders. Dieses Gefühl, wenn du allein im Haus bist, ganz allein, niemand der hüpfend, weinend, schreien oder sonst irgendwie auf Dich zu gelaufen kommt, niemand der im Büro sitzt…

Ich habe zur Zeit einen dieser seltenen Momente einer Mama, es ist alles ruhig, mein Mann hat seine wohlverdiente Pause, und meine Mama war so lieb mir ebenso eine Pause zu gönnen, und die Kinder mit zu nehmen.

Da ist niemand, ich kann einfach tun was ich möchte, WIE ERSCHRECKEND! 😉 Ich habe Zeit, kann, darf, soll und muss, diese Zeit einfach mal für mich nutzen. Nix Wäschewaschen zwischen kurz Kaffee und dann Kinder abholen, nix mal eben noch dies oder das, bevor es was zu essen, zu trinken, zu spielen, zu schlafen, trösten, zu kuscheln, zu waschen zu sonst was gibt.

PANIK, das Leben aus dem Trott, Gefühlschaos, WAS JETZT???!!!??? Nur gut, dass ich mal so mega spontan bin, und auch noch damit um kann! 😉 Kurz mal ordentlich die Gefühlswelle gesurft, mich ganz elegant an den Strand der Besinnlichkeit gleiten lassen, und ablegen! Im meinem Fall nun auf den Kuschelsessel, vor unserem Ofen. Dort lässt es sich ganz gemütlich aushalten. So mit Gesichtsmaske, Gurkenscheiben (die ich übrigens essen musste, weil sie nicht auf meinen Augen kleben blieben), (erst) Tee, (dann) Wein, entspannte Musik und das knistern des Feuers im Ofen.

Also jetzt, wo ich mich so dran gewöhnt hab, würde ich wohl glatt so ein Abo nehmen, auf einmal die Woche Gefühlschaos Welle. Naja, irgendwie freue ich mich ja auch wenn Sie alle wieder da sind, also beim nächsten mal dann gleich ablegen auf Kuschelsessel, Ofen anmachen LASSEN, und die entspannende Musik mit leichtem knacken, aus dem Babyphone, untermalen lassen. Auch schön! 😉

Bis nächste Woche, da nehme ich Euch mit zu einem wunderschönen Tag, von vor 7 Jahren…

Liebe Grüße

Eure Melanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s