Lieblingsort Waschküche

Nach Jahren der Abstinenz habe ich nun wieder einen Blog! Schön fühlt sich das an, und spannend, schreiben, Ideen entwickeln, meinen Gedanken freien Lauf lassen.

Lieblingsort Waschküche… Wie ich auf den Namen kam?! Ich wollte wieder einen Blog schreiben, ein Name war mir noch fern. Ich saß auf der Terrasse, die lieben kleinen am schlafen, und dachte bei mir „SO und heute Abend finde ich einen Namen für meinen Blog!“. Mit diesen Gedanken machten ich mich auf in den Keller, trällerte meinem Mann noch zu „ich gehe dann mal wieder zu meinem Lieblingsort“. Er lachte und ich ging in den Keller. In die Waschküche… Ja, an diesem Abend, wie an so vielen war es eher ironisch gemeint.

Meist warten dort Berge an Wäsche auf mich. Ich habe immer das Gefühl als ob es da unten das Ende eines Schwarzenloches ist. Immer wenn ich denke, „WOW, Yeah, alles an Wäsche weg“, schaue ich mich um und Puff ist ein neuer Berg da… Wie aus Zauberhand (oder eher Kinderhand) geschaffen…

Wobei ich zugebe, ich bin auch manchmal gerne dort, dort kann ich matschen, malen wonach mir ist. Und auch in Ruhe bügeln, das ich es mal genießen werde im Waschkeller zu stehen, die Ruhe zu genießen und meine Wäsche zu bügeln. Danach bewundert mein Werk anschaue (was ich daran liebe ist, ich sehe was ich geschafft habe. So richtig produktiv! 😉 ). Die Tage habe ich mich zurück gezogen und einfach gemalt, intuitiv. Wunderbar war das. Auch arbeite ich noch an einem Nähplatz. Nur irgendwie dürfte ich dafür a) mal Platz auf der Anrichte schaffen und b) meine eingeschlafene Leidenschaft fürs nähen mal wieder erwecken.

 

Bussi Eure Melli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s